Universalkabel U-DQ(ZN) BH OM3 50/125µm LC/LC 8G

Artikelinformationen

Aus unterschiedlichen Gründen werden in modernen Gebäudeverkabelungen (z.B. Horizontalverkabelungen und der Verbindung der Etagenverteiler in die Stockwerke) LWL Glasfaserkonfektionen normgerecht eingesetzt.

Der Installateur benötigt kein teures Spleißgerät bzw. keine Ausrüstung zur Steckermontage vor Ort und spart auch noch Zeit.

Die EFB bietet seit vielen Jahren individuelle LWL Konfektionen aus eigener Fertigung zum Einziehen in Kabelkanäle und Schächte an.
Wenn alle Parameter wie Kabellänge, Kabel- und Faserart, Faseranzahl und Steckerbauform bekannt sind, erhält der Kunde ein fertig konfektioniertes Kabel mit Messprotokoll und wenn gewünscht auch mit Einziehhilfe.
Auch das passende Zubehör wie 19 Zoll Breakoutboxen oder LWL Wandverteiler mit den passenden Kupplungen sind ab Lager EFB lieferbar.

Leistungsmerkmale:
• 2 bis 48 Fasern pro Kabel (höhere Faseranzahl auf Anfrage)
• Werksseitige Fertigung, Politur und Funktionstest
• Beidseitig konfektionierte abgestufte Kabelpeitschen
• Montagefertig, kein teures Spleiß- und Meßequipment erforderlich
• Wahlweise mit Premium oder Standard Kabelaufteiler
• Dämpfungsprotokoll für jede einzelne Faser wird mitgeliefert
• Sämtliche Kombinationen der Steckverbinderfamilien LC, LC/APC, E2000®, E2000®/APC, SC, SC/APC und ST lieferbar (Weitere Sonderstecker ebenfalls auf Anfrage möglich)
• Kennzeichnung der abgesetzten Einzelkabel mit Kabelmarkierern (Buchstaben)
• Lieferung je nach Länge und Kabeltyp auf Einwegtrommel oder als Kabelring

Produkteigenschaften

Kategorie
OM3
Mantel-Farbe
Schwarz
Gekreuzt
Nein
Steckverbinder Anschluss 1
LC
Steckverbinder Anschluss 2
LC
Faser
50/125µ
Polarität
1:1
Mit Nagetierschutz
Ja
Flammwidrig
nach EN 50265-2-1
Halogenfrei nach EN 50267-2-3
Ja
 
 
 
Weitere Infos anfragen Datenblatt
BITTE WARTEN...

Ihre Daten werden geladen...

 

Zuletzt gesehen